twitterfacebookgoogleyelp

Poetry Slam # Inselslam am 21. Februar

Eine Pause ist da, um zu enden.

Wir dach­ten alle, dass the win­ter is com­ing. Jetzt sind wir eines Besseren belehrt wor­den. Der Winter ist so lasch, dass George R. R. Martin die Ideen aus­ge­hen. Unseren PoetInnen aber nicht. Sie sind heiß genug (sowohl optisch als auch lite­ra­risch), um euch im Februar den Frühling her­bei zu zau­bern.

Lyrisch, pro­sa­isch oder auch eine Mischung von bei­dem; unse­re PoetInnen las­sen sich von lite­ra­ri­schen Gattungen nicht vor­schrei­ben, was sie zu schrei­ben haben. Sie schrei­ben ein klei­nes Bisschen Geschichte und wol­len das mit euch tei­len. Damit wir rich­tig heiß lau­fen und uns eine emo­tio­na­le Sauna erschaf­fen, haben wir ein musi­ka­li­sches Duo ein­ge­la­den, das euch zei­gen wird, wo der Hammer und die Sichel hän­gen. Ostberlin Androgyn groovt uns in den Abend hin­ein. Wir freu­en uns auf euch!


Der Eintritt läuft auf Empfehlungsbasis und beträgt 4 Euro. Das heißt, ihr müsst gar nichts. Jemand, der gera­de kein Geld hat, dafür aber Lust, ist genau­so will­kom­men wie jemand, der gera­de viel Geld hat und mehr zah­len möch­te.

 

https://www.facebook.com/events/168124783818036/

https://www.facebook.com/OstberlinAndrogyn/

 

 

 

Eingestellt von Insel Berlin

Leave a reply